neues Dachzubehör perfekt abgestimmt

Dachzubehör – perfekt aufeinander abgestimmt

Das Dachzubehör ist ebenso wichtig wie die Eindeckung, Abdichtung und Dämmung. Es sorgt dafür, dass alles auf Ihrem Dach funktioniert. Und mit Dachschmuck geben Sie Ihrem Dach eine individuelle Note. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Zubehörteile für das Dach vor. 

 

Das passende Zubehör zu finden ist einfach, wenn Sie alle Dachprodukte aus einem Systemangebot auswählen. Wir stellen Ihnen die führenden Hersteller von Dachsystemen in Deutschland vor und sagen Ihnen wie Sie einen guten Dachdecker oder Zimmerer für Ihr Dachprojekt finden. 

 

Dachzubehör ist wichtig für die Sicherheit auf dem Dach

Das Dachzubehör sorgt dafür, dass die Eindeckung, Dämmung und Konstruktion ihre Aufgaben erfüllen können. Sie bringen und halten alles auf Ihrem Dach zusammen:

  •     Sturmklammern gewährleisten, dass Ihnen die Dachpfannen bei einem Unwetter nicht um die Ohren fliegen. 
  •     Wand- und Kaminanschlüsse (in Dachdeckersprache: WAKA) sorgen für eine funktionierende Abdichtung im Übergang zur Wand oder zum Kamin
  •     Zubehörteile für Kehle und First sorgen für eine sichere Verbindung der Dachflächen.

 

Was für ein Zubehör Sie benötigen, hängt von dem Standort Ihres Daches und der Dachform ab. Ihr Dachdecker oder Zimmerer kennt sich damit aus. Beispielsweise berechnet er vor Baubeginn, wie viele Sturmklammern er benötigt. Die Arbeit des Dachdeckers wird durch Dachsysteme erleichtert, bei denen der Hersteller das Zubehör, Eindeckung und Dämmung in einem Paket liefert.

 

Dachdecker installieren Dachzubehör perfekt abgestimmt

 

Auch folgende häufig verwendete Zubehörteile schützen die Menschen auf und unter dem Dach.

 

Schneesicherung: Schneegitter, Schneefanghaken und Co.

Als Hausbesitzer sind Sie auch für die Sicherheit von vorbeilaufenden Passanten vor Ihrem Haus verantwortlich. Wenn Sie in schneereichen Gebieten wohnen, kann es passieren, dass sich viel Schnee auf Ihrem Dach sammelt. Um Dachlawinen zu vermeiden, sollten Sie ein Schneesicherungssystem auf Ihrem Dach installieren lassen.

 

Das Schneesicherungssystem besteht aus einem Schneefangsystem, das durch ein Schneestoppsystem ergänzt werden kann. Schneefanggitter stauen den Schnee vor der Traufe. In schneereichen Gegenden kommen Rundhölzer oder Schneefangrohre zum Einsatz. Die Schneefanggitter montiert der Dachdecker auf speziellen Dachpfannen. Diese Dachpfannen haben einen Schneefanghaken, auf dem das Gitter einrasten kann.

 

Zusätzlichen Schutz können Schneestopphaken bilden. Sie hindern noch vor der Traufe das Abrutschen von Schnee.

 

Trittsysteme für die Dachbegehung

Aus einem Dachaustrittfenster gelangt der Schornsteinfeger auf das Dach. Ein Trittsystem führt ihn sicher zum Schornstein. Die Anzahl der Trittstufen hängt davon ab, wie weit der Schornstein vom Austrittsfenster entfernt ist. Bei manchen Dächern reicht eine Stufe völlig aus, bei anderen muss der Schornsteinfeger auf die andere Seite des Daches gelangen.

 

Zubehör für die Dachentlüftung

Unterspannbahnen werden zwischen Deckung und Sparren angebracht. Sie sind diffusionsoffen. Das bedeutet, sie lassen Wasserdampf entweichen.¹ Das ist wichtig, denn ansonsten würde die Feuchtigkeit aus Küche und Bad die Dämmung beschädigen.

 

Für die Entlüftung des Daches montiert der Dachdecker Lüfter auf das Dach. Dafür verwendet er, wie bei Schneegittern, spezielle Dachpfannen, die eine Öffnung für den Lüfter haben. Auch beim Flachdach kommen Lüfter zum Einsatz.²

 

neues Dachzubehör perfekt abgestimmt

Dachentwässerung

Ein System aus Dachrinnen und Fallrohren sorgt dafür, dass kein Wasser über die Fassade läuft und dort Schäden anrichtet. Mit einem Laubschutz als Zubehör beugen Sie Verstopfungen der Regenrinnen vor und mit einer Dachrinnenheizung schmelzen Sie Schnee und Eis.

 

Unser Partner Rheinzink bietet Ihnen die passenden Produkte für einen reibungslosen Ablauf von Regenwasser.

 

Erfahren Sie mehr über die Dachentwässerung in unserem Ratgeberartikel „Alles zu Dachentwässerung: Arten, Aufbau & Materialien“.

 

Mit Dachzubehör verschönern Sie Ihr Dach

Dachschmuck

Nicht nur für den Kirchturm: Auch auf Ihrem Dachfirst können Sie eine Hahnfigur installieren lassen. Vom Schlafwandler bis zur Katze: BMI Braas bietet viele Möglichkeiten Ihr Dach zu schmücken. Manche Figuren sollen den Bewohnern des Hauses Glück bringen.

 

Wenn Sie es etwas dezenter mögen, bieten sich Spitzen, Pinien oder Kugeln an. Vor der Installation sollten Sie im Bebauungsplan Ihrer Kommune nachschauen, welcher Dachschmuck erlaubt ist.

 

Zubehör für das Gründach

Bei Flachdächern schreiben immer mehr Kommunen eine Begrünung im Bebauungsplan vor. Auch wenn dies an Ihrem Ort nicht gilt: Es lohnt sich über eine Dachbegrünung nachzudenken. Sogenannte Gründächer sehen nämlich nicht nur gut aus, sie haben viele Vorteile. Beispielsweise wird die Dämmung verbessert und die Dachkonstruktion zusätzlich geschützt.

 

Für das Gründach benötigen Sie neben einer wurzelfesten Abdichtung oder Dämmung das nötige Zubehör. Dazu zählt Erdsubstrat, ein Vlies und natürlich die Saat für die Pflanzen.

 

Zubehör für das Gründach 


Übrigens:
Bei dem Zubehörset von BMI Vedag und dem Begrünungssystem Icoflor von BMI Icopal ist bereits alles Nötige für die Begrünung enthalten.

 

Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Gründächern in unserem Ratgeberartikel „Das begrünte Flachdach: Viele Vorteile für Sie und die Umwelt“.

 

Alles im System: Die Dachsysteme der BMI Group

Zu unseren Partnern gehören die führenden Hersteller für das Steildach (BMI Braas) und das Flachdach (BMI Icopal,BMI Vedag und BMI Wolfin). Zusammen bilden Sie die BMI Group. Eine Besonderheit der BMI Group ist, dass sie viele Dachprodukte in ganzen Systemen anbietet.

 

In den Dachsystemen ist alles bestens aufeinander abgestimmt: Das Zubehör passt perfekt zur Eindeckung/Abdichtung und Dämmung. Die Vorteile:

  •     leichtere Verarbeitung für den Dachdecker und Zimmerer,
  •     perfekt abgestimmte Optik,
  •     Funktionalität der einzelnen Produkte ist gesichert.

Dachzubehör perfekt abgestimmt

 

Dachdecker finden mit MeinDach

Dächer sind komplex. Vertrauen Sie daher auf die Erfahrung und das Expertenwissen eines erfahrenen Dachdeckers oder Zimmerers. Er weiß, welches Dachzubehör für Ihr Dach geeignet ist.

 

Mit MeinDach finden Sie den richtigen Dachdecker, der zu Ihrem Dach passt. Sie erhalten ein völlig unverbindliches, kostenloses und transparentes Angebot. MeinDach begleitet Sie mit einem persönlichen Ansprechpartner während des gesamten Dachprojektes. So einfach kann der Neubau oder die Sanierung eines Daches sein!

 

Meisterbetrieb aus Ihrer Region anfragen