https://drive.google.com/drive/folders/1zNshn4baODBWU4qE9LiNzR03j6QMCank

Was kostet eine Dachinspektion und ist sie verpflichtend?

Was kostet eine Dachinspektion? Wir sagen Ihnen, worauf Sie bei kostenlosen und kostenpflichtigen Angeboten unbedingt achten sollten.

Viele Anbieter versprechen kostenlose Dachinspektionen. Wir erklären Ihnen, worauf Sie bei solchen Angeboten achten sollten. Mit unserer Hilfe finden Sie einen zuverlässigen und seriösen Dachdecker oder Zimmerer für Ihre Dachinspektion.

Was genau ist eine Dachinspektion?

Das Ziel einer Dachinspektion ist schnell erklärt: Ein Experte erkennt kleine Schäden, bevor sie zu einem großen Problem werden.

Bei einer Dachinspektion überprüft ein Dachdecker oder Zimmerer den Zustand Ihres Daches. Er schaut sich das Dach von innen und außen an. Dazu macht er sich Notizen, die er in einem Protokoll zusammenstellt. Anhand dieses Protokolls können Sie genau sehen, ob Reparaturen nötig sind.

Von der Dachinspektion unterscheidet sich die Dachwartung: Bei einer Dachwartung beauftragen Sie den Dachdecker bereits dafür, kleinere Schäden sofort zu beseitigen.

Was kostet eine Dachinspektion per Drohne

Viele Dachdecker und Zimmerer haben sich Drohnen angeschafft. Damit können sie Aufnahmen vom Dach machen und müssen nicht selbst auf das Dach steigen. Die Dachinspektion per Drohne ist vor Ort deutlich schneller. Allerdings muss der Dachdecker danach in seinem Büro die Bilder noch auswerten.

Die häufigsten Fragen, die im Rahmen einer Dachinspektion aufkommen, haben wir für Sie zusammengefasst und beantwortet.

Ist eine Dachinspektion verpflichtend?

Wenn kleinere Schäden nicht rechtzeitig erkannt werden, können hohe Folgekosten entstehen. Daher verlangen Versicherungen einen Nachweis, dass Sie das Dach regelmäßig überprüfen lassen und die vermerkten Schäden behoben haben. Schauen Sie in den Vertrag Ihrer Versicherung, wie oft eine Dachinspektion vorgeschrieben ist.

Übrigens: Ein Flachdach ist anfälliger gegen Schäden als ein Steildach und muss in der Regel häufiger überprüft werden.

Was kostet eine Dachinspektion?

Viele Anbieter werben mit kostenlosen Dachinspektionen. Manche nutzen die Inspektion dann jedoch, um Ihnen eine teure Dachsanierung anzudrehen: Im Frühjahr ziehen sogenannte Dachhaie durch die Straßen und sprechen gezielt Hausbesitzer an der Tür an. Nach der kostenlosen Dachinspektion zeigen sie Bilder mit angeblichen Schäden am Dach und überreden den Hausbesitzer zu einer sofortigen Dachsanierung. Die Arbeiten am Dach werden dann in schlechter Qualität ausgeführt.

Einen professionellen Dachdecker erkennen Sie schnell, wenn Sie ihm gezielt ein paar Fragen stellen. Diese haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Wir bei MeinDach kennen zuverlässige Meisterbetriebe in ganz Deutschland, die Ihnen eine qualitativ einwandfreie Dachinspektion anbieten. Unter unseren über 2.000 Partnern finden wir für Sie einen Dachdecker oder Zimmerer, der sich bestens mit Ihrer Dachform auskennt. So kann er Sie ideal beraten, wie Sie Ihr Dach in Schuss halten. Für das Angebot des Dachdeckers fallen keine Kosten an und es ist völlig unverbindlich.

Tipp: Die Handwerkskosten für eine Dachinspektion können Sie übrigens von der Steuer absetzen. Mehr über die Möglichkeiten, Arbeiten am Dach abzusetzen, erfahren Sie in unseren Ratgeberartikel „Kosten für die Dachsanierung steuerlich absetzen: So geht’s“.

Nach der Dachinspektion: Dachreparatur oder Dachsanierung?

Wenn Ihr Dach nur leicht beschädigt ist, kann ein Dachdecker die erkannten Schäden schnell beheben. Bei größeren Schäden lohnt sich eine Dachsanierung. Eine gute Gelegenheit, die Dachdämmung zu erneuern. Damit sichern Sie sich nämlich Förderungen vom Staat und sparen zukünftig Energiekosten ein.

Erfahren Sie mehr über die möglichen Probleme, die während einer Dachinspektion aufgedeckt werden können in unserem Ratgeberartikel „Die häufigsten 6 Dachprobleme“.

Kostenloses und unverbindliches Angebot für Ihre Dachsanierung 

Wir haben über 2.000 Partner-Dachdecker und Zimmerer in ganz Deutschland. So finden Sie ganz ohne mühsames Suchen einen zuverlässigen Dachdecker oder Zimmerer aus Ihrer Region für Ihre Dachsanierung. Er berät Sie ausführlich und erklärt Ihnen, welche Arbeiten an Ihrem Dach notwendig und sinnvoll sind.

Das Besondere an MeinDach: Ein persönlicher Ansprechpartner begleitet Sie während des ganzen Dachprojektes und darüber hinaus. Er steht jederzeit für Ihre Fragen zur Verfügung und vermittelt zwischen Ihnen und dem Dachdeckerbetrieb.