Dachdecker arbeiten an einem Schimmel befallen Flachdachleck

Flachdach undicht: Schimmel endlich dauerhaft beseitigt

Sebastian aus Hamburg erlebte den Albtraum eines jeden Hausbesitzers: Nur dreieinhalb Jahre nach einer Sanierung war sein Flachdach undicht: Schimmel überall. Er fand schnelle Hilfe bei MeinDach und das ist seine Geschichte.

 

 

Sebastian aus Hamburg musste die schmerzliche Erkenntnis machen, dass ein vermeintlich billiges Angebot nicht immer die günstigste und beste Lösung ist. Er hatte das Flachdach seines hübschen, aus den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts stammenden Hauses sanieren lassen. Nach nur dreieinhalb Jahren stellte er erschrocken fest, dass sein Flachdach  undicht und von Schimmel befallen war.

 

Dachdecker arbeiten an einem Schimmel befallen Flachdachleck

 

MeinDach vermittelte den örtlichen Dachdecker Andreas Lier aus Hamburg, der umgehend zur Stelle war, um sich den Schaden anzusehen.

„Bei der ersten Begehung sind wir an einer Stelle fast eingebrochen. So etwas hab ich noch nie gesehen.”

 

Schimmel befallenes Flachdach

Bei der Begehung stellte Dachdeckermeister Lier fest, dass das Dach so feucht war, dass es schon nachgegeben hat: „Das Holz der Balken war dreieinhalb Jahre, nachdem die fehlerhaft angebrachte Dämmung installiert worden war, komplett durchnässt. Überall war gesundheitsschädlicher Schimmelbefall. Bei der ersten Begehung sind wir an einer Stelle fast eingebrochen. So etwas habe ich noch nie gesehen.“

Sebastian hatte angenommen, dass das Dach von außen undicht sei. Es stellte sich allerdings heraus, dass die Feuchtigkeit von innen stammte.

Die Flachdachdämmung aus Mineralwolle war von der anderen Firma unsachgemäß angebracht worden. Sie wurde mit einer Dämmfolie versehen, allerdings konnte durch fehlende Lüftungsschlitze von innen aufsteigende Feuchtigkeit nicht entweichen. Die Folge: Die Dämmung hat sich mit Wasser vollgesogen und das gesamte Dach inklusive Balken fing an zu schimmeln und wurde morsch.

Flachdach undicht: Schimmel machten die Sanierung notwendig

 

Schimmel auf einem flachen Dach 02

Weil das Flachdach undicht und von Schimmel bereits stark beschädigt war, mussten die Abdichtung aus Bitumen, die Wärmedämmung und die defekte Schalung komplett demontiert und erneuert werden. Die defekten Deckenbalken wurden Stück für Stück ersetzt, damit die Dachdecker auf dem Dach stehen und arbeiten konnten. Man setzte immer erst die neuen Balken hinein und nahm dann die alten Balken heraus, damit das ganze Dach weiterhin stabil blieb. Sebastians Familie konnte während der Flachdachsanierung ohne Einschränkungen weiter in ihrem Zuhause wohnen.

Qualität muss nicht teuer sein

 

MeinDach Flachdachsanierung Hamburg
Positiv überrascht war Bauherr Sebastian, als er das Angebot von Dachdecker Lier in den Händen hielt. Die komplette Dachsanierung kostete nur ⅓ mehr als die vorherige unsachgemäße und vermeintlich billige Dachdämmung.

 

Sebastian war davon ausgegangen, dass er für die Arbeiten durch einen zertifizierten deutschen Fachbetrieb viel tiefer in die Tasche greifen müsse. Zumal dieser ausschließlich Markenprodukte von namhaften Herstellern verwendete.

Der örtliche Fachbetrieb ist auch nach dem Abschluss der Arbeiten zur Stelle

 

Dachdecker arbeiten an einem Schimmel befallen Flachdachleck
Ein örtlicher Fachbetrieb ist nicht immer teurer, aber immer zur Stelle, wenn etwas sein sollte. Nach Abschluss der Dachsanierung wollte Sebastian ursprünglich einige kleine Reparaturen selbst durchführen, hat sie dann zur Sicherheit doch lieber vom Fachmann machen lassen.

 

Dachdecker Andreas Lier: „Die Reparaturen innen unterhalb der Lichtkuppeln wollte der Bauherr eigentlich am Ende selbst vornehmen. Er rief uns jedoch kurzfristig an, ob wir dies nicht übernehmen könnten, denn ihm fehlte dann doch das Know-how. Selbstverständlich kommen wir in solchen Fällen auch kurzfristig, auch wenn die Baustelle eigentlich bereits abgeschlossen ist. Wir lassen die Kunden da nicht alleine.“

Bauherr und Dachdecker sind vom Service von MeinDach begeistert

 

Dachdecker arbeiten an einem Schimmel befallen Flachdachleck
Nicht nur der Bauherr profitiert davon, dass er während der gesamten Arbeiten einen persönlichen Ansprechpartner bei MeinDach hat.

 

Auch für Dachdeckermeister Andreas Lier liegen die Vorteile auf der Hand:

 

„Mit MeinDach haben wir eine sehr gute Partnerschaft. Wenn ich so eine Partnerschaft eingehe, dann will ich sie auch leben. Der Unterschied zu anderen Plattformen im Internet besteht für mich darin, dass wir bei MeinDach immer nur einen persönlichen Ansprechpartner haben, der uns und unsere Arbeitsweise kennt und den wir gut kennen. Die Absprachen laufen einwandfrei und reibungslos. Wir bekommen von MeinDach immer gut recherchierte und vorbereitete Projekte angeboten.“

Den passenden Experten für Ihr neues Dach finden Sie mit MeinDach

Mit unserem Dachplaner und einem Serviceteam, das Sie gerne von Anfang bis Ende Ihres Projekts unterstützt, ist die Suche nach dem richtigen Dachdecker oder Zimmerer so einfach wie nie zuvor.