Wenn das Flachdach zur Herausforderung wird: MeinDach steht Sanierern mit starken Partnern zur Seite

Oberursel, 21. März 2019 | MeinDach steht Sanierern mit starken Partnern zur Seite

Das Flachdach hat seinen schlechten Ruf aus der Vergangenheit längst hinter sich gelassen. Zu Recht: Hohe Standards hinsichtlich Dachabdichtung, Dämmung und Entwässerung gepaart mit moderner Optik machen das Flachdach auch langfristig zum sicheren Schutz für das Zuhause. Doch natürlich sind auch Flachdächer nicht auf ewig gegen Mängel oder undichte Stellen gefeit. Sind sie einmal aufgetreten, steht schnell das Thema Komplettsanierung im Raum. Die Herausforderung dabei: Die Sanierung eines Flachdachs ist ein hochindividuelles und zugleich sehr komplexes Projekt, das Bauherren vor zahlreiche Fragen stellt. Dachexpertise wird nun dringend benötigt. MeinDach steht Sanierern bei ihrem Vorhaben zur Seite – und das nicht nur mit qualifizierten Partnern, sondern auch mit viel Persönlichkeit.

Treten an einem Flachdach undichte Stellen oder Mängel auf, gibt es keine Musterlösung. Während kleinere Reparaturen im besten Fall einfach erledigt werden können, ist ein Sanierungsprojekt deutlich aufwendiger und komplizierter. Beides sollte von einem Fachmann erledigt werden. Die richtigen Lösungen für Dämmung, Materialien, Energietechnik und Gestaltung müssen ermittelt werden. Hinzu kommen Fragen zu gesetzlichen Vorschriften, Finanzierung und Förderungsmöglichkeiten. Wesentlich ist es, als Laie einen qualifizierten Dachexperten zurate zu ziehen und Entscheidungen gemeinsam mit diesem zu treffen. MeinDach Meisterbetriebe prüfen bei jedem Projekt vor Ort die jeweiligen Gegebenheiten und ein persönlicher MeinDach Ansprechpartner begleitet den Bauherrn durch alle Phasen des Projekts.

MeinDach Partner wissen, worauf es ankommt

Eine Flachdachsanierung erfordert unterschiedlichstes fachliches Know-how. „Dank jahrelanger Erfahrung und Expertise wissen unsere 2.000 MeinDach Meisterbetriebe genau, welche Dämmung für welches Flachdach geeignet ist, worauf bei der Eindeckung unbedingt geachtet werden muss und wie das Flachdach zusätzlich aufgewertet werden kann“, sagt Sven Ercolin, Leiter Kundenservice bei MeinDach. So wird das Sanierungsvorhaben für den Eigenheimbesitzer nicht nur unkompliziert, sondern kann dem Dach auch einen echten Mehrwert bringen. Eine Photovoltaik- oder Solarthermieanlage macht aus dem Flachdach zum Beispiel einen umweltfreundlichen Energielieferanten. Eine weitere Möglichkeit ist eine Dachbegrünung, die ein Stück Natur in eng bebaute Räume zurückbringt und außerdem eine optische Aufwertung bedeutet.

Finanzierung und Förderung – MeinDach lässt Bauherren nicht allein

Die Kosten für eine Flachdachsanierung hängen von zahlreichen Faktoren wie Baumaterialien und Personalaufwendungen ab. Ihre qualifizierte Abschätzung ist nur im Rahmen eines individuellen Angebots möglich. „Grundstein eines jeden MeinDach Projekts ist die Besichtigung durch den Meisterbetrieb vor Ort. Dabei wird das Dach begutachtet, Maß genommen und auf dessen Basis ein ausführlicher und individueller Kostenvoranschlag für die Flachdachsanierung erstellt“, erklärt Ercolin.

In jeder Phase der Projektplanung steht MeinDach Bauherren mit Rat und vor allem weiteren kompetenten Partnern zur Seite.

MeinDach steht Sanierern mit starken Partnern: Über Uns

MeinDach ist die Serviceplattform für Dachprojekte – ob Sanierung oder Neubau. Als persönlicher Ansprechpartner begleitet MeinDach Bauherren schnell und unkompliziert während des gesamten Dachprojekts von der ersten Kontaktaufnahme über das Online-Portal bis zur Fertigstellung der Dacharbeiten und darüber hinaus. Als Teil der BMI Group mit Marken wie Braas, Icopal, Vedag und Wolfin Bautechnik vereint die Internetplattform über 60 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Steil- und Flachdachsystemen und bündelt diese Erfahrung mit der Expertise von ausgewählten Meisterbetrieben in Deutschland. Die Kompetenz der Partner EWR, Isover, Rathscheck Schiefer, Rheinzink, Velux und Wüstenrot runden das Angebot ab.
Weitere Details »

 

Kontakt/Rückfragen:
Presse MeinDach
MeinDach GmbH
Judith Frese
T: +49 151 588 488 64
E: judith.frese@meindach.de