MeinDach-Dachdecker-Partner Philip Stich bei der Flachdacharbeit

Flachdach umbauen: Mehr Platz unterm Dach

Ein aus den 50er Jahren erbautes Flachdach aus Bitumen hatte seine besten Jahre längst gesehen. Die undichten Stellen des Flachdaches wurden für Hausbesitzer Rudolf und seine Familie ein immer größeres Problem. Mit dem passenden Dachdecker von MeinDach wagte er den entscheidenden Schritt und entschied sich zum Umbau seines Flachdaches in ein Steildach. Das schaffte zusätzlichen Wohnraum. Hier ist seine Geschichte. 

 

 

Das Mehrgenerationenhaus in Thüringen wurde in den 50er Jahren erbaut. Nach mehr als 60 Jahren war es für das mit Bitumen abgedichtete Flachdach höchste Zeit für eine Dachsanierung. Denn immer mehr Anzeichen deuteten darauf hin, dass das Dach undicht ist. 

 

„Uns waren die immer teurer werdenden Heizkosten aufgefallen. Trotz des täglichen Heizens auf voller Kraft wurde es im Haus nicht mehr richtig warm. Man spürte regelrecht den Wind durchziehen. Spätestens als meine Frau Schimmel an der Decke und der Wand bemerkte, wussten wir, dass das Dach undicht sein muss. Bei der anschließenden Begehung gemeinsam mit dem Handwerker hatten wir echt Angst durchzubrechen“, erzählt Rudolf. 

 

Der fünfköpfigen Familie war klar: Das Flachdach muss in jedem Fall saniert werden – und das so schnell wie möglich. Um keine Zeit zu verlieren, machte sich der Hauseigentümer direkt auf die Suche nach einem passenden Dachdecker. 

 

„Wir wussten nicht, was bei einer Flachdachsanierung gemacht werden muss, wie viel Zeit wir einplanen müssen und wie viel eine solche Dachsanierung kosten darf.“

 

MeinDach Dachdecker bei der Flachdacharbeit

 

 

Flachdach umbauen: Suche nach passendem Dachdecker gestaltete sich schwierig 

 

Rudolf und seine Familie suchten zunächst lokal und hofften auf Erfahrungsberichte und eine Empfehlung von Bekannten. Doch die Nachfrage bei Freunden und Nachbarn lieferte nicht das gewünschte Ergebnis. 

 

„So hätten wir uns einen Eindruck verschaffen können, wie die Arbeit mit dem Dachdecker abläuft. Wir wollten ja schließlich jemanden, der sich gut mit Flachdächern auskennt und uns ausführlich dazu berät.“

 

Um die Suche voran zu treiben, entschied sich die Familie auch online nach einem passenden Dachdecker zu suchen. 

 

MeinDach-Dachdecker auf Flachdach mit BMI-Braas-Materialien

 

 

Flachdach umbauen: MeinDach fand innerhalb weniger Tage den passenden Zimmerer

 

Bei seiner Recherche stieß Rudolf schließlich auf die Website von MeinDach und vereinbarte direkt einen Termin für ein Erstgespräch. Nur wenige Tage später stand Zimmermeister und MeinDach Partner Philipp Stich aus Schleiz vor der Tür für eine erste Begehung des Flachdaches. Rudolf berichtet: 

 

„Schon bei der ersten Begehung fiel uns die hohe Kompetenz von Herrn Stich auf. Er hat uns wirklich gut zu den Vor- und Nachteilen von Flachdächern beraten. Wir hatten zu keiner Zeit das Gefühl, dass er uns etwas Unnötiges verkaufen wollte. Auch für unseren Wunsch nach mehr Platz hatte Herr Stich die passende Idee.“ 

 

MeinDach-Dachdecker-Partner Philip Stich bei der Flachdacharbeit

 

Höhere Lebensdauer & mehr Platz: Der Umbau des Flachdaches bietet mehrere Vorteile

 

„Wir wollten das Flachdach umbauen und aufstocken, um mehr Wohnraum zu erhalten“. 

 

Ein Steildach hat nicht nur eine höhere Lebenserwartung, sondern auch den Vorteil, dass Stauraum oder sogar erweiterter Wohnraum entsteht. Das Angebot des MeinDach Partners folgte prompt. Nachdem der Vertrag unterzeichnet war, konnten dann auch die Umbauarbeiten vom Flachdach zum Steildach direkt beginnen. 

 

Insgesamt wurde die marode Flachdachabdichtung vollständig entfernt. Die noch intakten Deckenbalken, die die innere Hausdecke stützen, blieben drin. Der Dachstuhl wurde für das neu zu errichtende Steildach aufgebaut. 

 

Dieses wurde mit hochwertigen, anthrazitfarbenen Braas Dachziegeln aus Turmalin eingedeckt. Die Familie entschied sich, den Dachboden vorerst als Stauraum zu nutzen. So musste dieser auch nicht gedämmt werden. Der Ausbau des Dachbodens als zusätzlicher Wohnraum soll aber in jedem Fall später noch folgen. Ein weiteres Highlight für den Hausbesitzer: Das Braas Schneefangsystem. Dieses verhindert das Abrutschen großer Schneemassen vom Dach, in dieser Gegend Deutschlands eine gute Investition. 

 

„Hier in Thüringen kann es schon auch ziemlich heftig schneien. Von der Idee von Herrn Stich, ein zusätzliches Schneefangsystem auf dem neuen Dach anzubringen, waren wir direkt überzeugt. Jetzt fühlen wir uns sicher und gut vorbereitet für den nächsten Winter.“

 

ein Flachdachumbau von MeinDach

 

 

 

Hoch zufrieden mit Zimmerer und MeinDach 

 

Hausbesitzer Rudolf ist stolz auf das Ergebnis und sein neues Dach. 

 

„Es ist als hätten wir ein ganz neues Haus. Das Steildach macht wirklich etwas her. Unser Haus wirkt dadurch viel moderner und auch größer. Wir sind wirklich sehr zufrieden mit dem Ergebnis“, schwärmt Rudolf. 

 

Auch von der Zusammenarbeit mit Zimmerer Stich und MeinDach zeigt sich der Hausbesitzer begeistert. Er ist froh, mit MeinDach den richtigen Dachdecker gefunden zu haben. 

 

„Es hat wirklich alles genau so geklappt, wie wir uns das vorgestellt haben. Die Kommunikation sowohl mit Herrn Stich als auch mit MeinDach war hervorragend. Ich kann MeinDach wirklich nur empfehlen. Gerade dann, wenn man sich überhaupt nicht mit Dachthemen auskennt, ist es sehr beruhigend zu wissen, dass man sich bei Fragen oder Problemen zu jeder Zeit an seinen Ansprechpartner von MeinDach wenden kann.“ 

 

ein Flachdachumbau von MeinDach

 

Flachdach umbauen: Mit MeinDach einfach möglich 

 

Sind Sie auch auf der Suche nach dem richtigen Dachdecker oder Zimmerer für Ihre Dachsanierung oder Ihren Dachumbau? Wir von MeinDach finden den passenden Dachdecker oder Zimmerer in Ihrer Nähe und begleiten Sie als direkten Ansprechpartner während des gesamten Dachprojekts und sogar darüber hinaus. 

 

 

MeinDach-Dachdecker-Partner Philip Stich bei der Flachdacharbeit